Kategorie: Gewohnheiten & Routinen

Dankbarkeit - Dankbar sein - I am grateful

Die Magie der Dankbarkeit

Dankbarkeit ist DER Schlüssel zu mehr Zufriedenheit und Lebensfreude. Wenn wir dankbar sind, senden wir ein großes JA aus. Ja, alles ist gut so wie es ist. Ja, ich lebe in Fülle und ja, ich bin und habe genug. Und da gleiches bekanntlich gleiches anzieht, ziehst Du in Dankbarkeit automatisch noch mehr Positives in Dein … Lies hier mehr

Selbstmotivation – Wie Du schnell aus einem Motivationstief herauskommst

Falls Du meinen Blogbeitrag von letzter Woche gelesen hast, hast Du bereits mitbekommen, dass ich mit einem kleinen Motivationstief zu kämpfen hatte. Wie vermutet sieht die Welt heute, eine Woche später, glücklicher Weise schon wieder ganz anders aus. Das Leben bleibt halt ein ewiges Auf und Ab. Auch Du kennst sicher diese Momente, in denen … Lies hier mehr

Naturkosmetik - natürliche Gesichtspflege

Natürliche Gesichtspflege – So gelingt Dir der Umstieg auf Naturkosmetik

Wünscht Du Dir eine natürliche Gesichtspflege und fragst Dich, welche Kosmetikprodukte man überhaupt noch guten Gewissens verwenden kann? Mikroplastik, Silikone, Parabene und und und … Der Blick auf die Inhaltsstoffe sorgt eher für mehr Verwirrung als Klarheit. Mir geht es noch heute bei vielen Produkten so. Ich war bis vor kurzem ehrlich gesagt heillos überfordert … Lies hier mehr

Minimalismus leben

Minimalismus – Meine Tipps, Tools & Ideen für ein minimalistisches Leben

Minimalismus – Trend oder Lebensphilosophie? Ich glaube ja, wir haben heutzutage wirklich einfach zu viel von allem. Mittlerweile sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir einfach überfordert sind. Überfordert von all den Angeboten da draußen, überfordert von den mehrfach jährlich wechselnden Trends, überfordert aber auch von all den Dingen in unserem Leben, die … Lies hier mehr

Morgenroutine nach dem Aufstehen

Der perfekte Start in den Tag – In 6 Schritten zu Deiner ganz persönlichen Morgenroutine

Eine gute Morgenroutine ist für mich ein bewusster, achtsamer Start in den Tag – mit möglichst wenigen Einflüssen und Ablenkungen von Außen. Es ist die Zeit am Morgen, die mir ganz alleine gehört. Es ist damit eine der wenigen Zeiten am Tag, die ich komplett selbst gestalten kann – ohne dass andere etwas von mir … Lies hier mehr