Kategorie: Yomela Insights

Kategoriebild auf Yomela zum Thema Erfolg

Insights #6 – Motivationsloch und warum der Marktplatz immer noch nicht online ist

Heute gibt es einmal einen Blogbeitrag der ganz anderen Art. Und zwar ein ganz persönliches Update zu mir und Yomela. Aktuell stecke ich nämlich in einem kleinen Motivationsloch. Seitdem ich denken kann, bin ich ein unglaublich ehrgeiziger Mensch. Ich liebe es, Pläne zu schmieden und Ziele zu verfolgen und ich würde behaupten, dass ich recht … Lies hier mehr

Buchempfehlungen

Insights #5 – Über 500 Buchempfehlungen für Deine persönliche Weiterentwicklung

Oh, es ist wohl wieder Zeit für ein kleines Yomela-Update. Seit meinem letzten Eintrag ist einiges passiert und Yomela und ich durften stark wachsen. Sozusagen persönliche Weiterentwicklung pur! Die letzten Monate habe ich mich wieder auf die Suche gemacht. Dieses Mal auf die Suche nach den besten Büchern im Bereich der persönlichen Weiterentwicklung. Ihr glaubt gar … Lies hier mehr

Yomela Marktplatz Bücher Persönlichkeitsentwicklung

Insights #4 – Sichtbar werden!

Vielleicht hast Du bereits einen Blick auf meine About-Seite geworfen und festgestellt, dass mein Vorhaben doch recht groß ist und tatsächlich noch einiges an Arbeit vor mir liegt! Aber dennoch geht’s schon in ein paar Monaten mit dem ersten Format los. Denn ich werde die Yomela-Welt nach und nach aufbauen. So wird alle paar Monate ein neues Format online gehen. Und ich freue mich schon tierisch darauf! Lies hier mehr

Yomela, Wandel, Ziele, Motivation_Herz, Vision, Träume, Achtsamkeit

Insights #3 – Die ersten Schritte

Nach ein paar Monaten des Ringens und Fragen wie: “Kann ich das wirklich machen? Meine bisherigen Pläne einfach über Bord werfen? Noch einmal von Vorne beginnen? All die Arbeit für die Event-Plattform für die Katz?” stand fest: Ja, ich kann! Und vor allen Dingen jaaaaa, ich will! Das ist es! Go for it! Lies hier mehr

Yomela, Orientierung, persönliche Weiterentwicklung, Yoga, Meditation, Achtsamkeit

Insights #2 – Die Idee für Yomela war geboren

Da stand ich also nun: Job gekündigt, Handwerkskoffer an der Hand, klare Pläne im Kopf. Doch das Herz hinkte meilenweit hinterher. Die Frage, die mir am meisten zu schaffen machte: Was will ich eigentlich wirklich? Was erfüllt mich? Wofür schlägt mein Herz? Allein der Schritt heraus aus dem Agentur-Hamsterrad und rein in die Selbständigkeit war es auf jeden Fall wider Erwarten nicht! Lies hier mehr