Liebe, Freiheit, Alleinsein

von Osho (2002)

Die Hälfte aller Ehen endet mit Scheidung. Dieses tragische Phänomen ist für den spirituellen Meister Osho kein Anlass zur Klage, sondern zum Neubeginn.

Angesichts der postideologischen Welt, wo alle alten Moralvorstellungen obsolet geworden sind, sieht er die Chance, die Bestimmung des Menschen neu zu definieren. In seinem provokativen Buch entwirft er eine Vision der Liebe. Von Mann und Frau fordert er, sich aus ihrer gegenseitigen Sklaverei zu lösen und einander die Freiheit zu schenken.

Freiheit und Liebe fügen sich in Oshos Vision untrennbar zusammen. Doch auch das Alleinsein gehört dazu. Für Osho steht das Alleinsein nicht im Gegensatz zum Geliebtwerden, sondern ist dessen Ergänzung. Liebe, Freiheit, Alleinsein - das ist die Triade der Erfüllung des Individuums in der modernen Gesellschaft.

Jetzt erhältlich u.a. bei

Logo Amazon

12,00

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Liebe, Freiheit, Alleinsein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es handelt sich um Affiliate-Links. Für Dich hat das keinerlei Nachteile. Mit dem Kauf eines Produkts über einen der Links unterstützt Du meine Arbeit, in dem ich eine kleine Provision vom jeweiligen Händler erhalte. Bitte beachte, dass sich die hier angezeigten Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr ;) Der Preis wurde zuletzt am 25.10.2020 um 05:28 aktualisiert.