Inhaltsverzeichnis

[GASTBEITRAG] In diesem Beitrag teilt Julia von femclub mit Dir vier wunderschöne Wellness Geschenkideen für Zuhause. Julia ist zertifizierte Theta Healing™ Practicionerin, lebt in Südspanien und schreibt auf femclub über Mindfulness & Spiritualität. Lass Dich inspirieren! Vielleicht ist ja auch etwas Schönes für Dich selbst oder Deine Lieben dabei.

Wellness Geschenkideen für Zuhause

Dieses Jahr dürfen wir alle beim Verschenken kreativer werden! Saunabesuch, Theaterkarten, Konzertkarten – all das fällt als Geschenkidee leider flach. Ich habe letztes Weihnachten bereits “Wellness zuhause” verschenkt, weil ich es als schönere Option gegenüber dem Besuch in einem Spa befand. Einfach, weil ich so viel Liebe in die Auswahl der Wellnessartikel gelegt habe.

Wellness fängt für mich mit ganz simplen Dingen an, dem Anderen zu zeigen, dass er mir etwas bedeutet und es mir am Herzen liegt, dass er sich Ruhe und Wellness gönnt.

In diesem Beitrag stelle ich dir nun meine liebsten Wellness-Geschenkideen vor. Und das coolste ist, dass du ein wunderbares Wellnesspaket zum Verschenken oder selbst behalten gewinnen kannst. Das Gewinnpaket ist sehr hochwertig!

[WERBUNG]

Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich empfehle ausschließlich Marken, die mich selbst begeistern.

Mandelöl zählt zu meinen Entdeckungen dieses Jahres.

Bereits seit zwei Jahren habe ich es immer wieder mal in meiner Küche stehen, um damit eine besondere Note an meine Backrezepte oder Salate zu zaubern.

Irgendwann dieses Jahre entdeckte ich eine fast verfallene Falsche und wusste, okay, mit Rezepten würde ich die leider nicht mehr leeren können. Also habe ich sie umfunktioniert in Körperöl.

Seitdem ist das Mandelöl nicht mehr aus meinem Bad wegzudenken. Es zieht gut in die Haut ein, ist nach dem eincremen nicht so fettig wie zum Beispiel Kokosöl und lässt sich ganz wunderbar verteilen, da es auch bei kälteren Temperaturen seine flüssige Form behält.

Ich liebe es, das Mandelöl mit 10 Tropfen eines ätherischen Öls anzureichern.

Meine persönlichen Favoriten sind Weihrauch, Lavendel und Orange. Weihrauch ist für mich das ätherische Öl, wenn es um spirituelle Weiterentwicklung geht.

Ich liebe diesen Geruch und es unterstützt mich unglaublich beim Auflösen von Blockaden mittels Theta Healing und auch um mich von negativen Energien zu befreien.

Lavendel ist ebenfalls einer meiner all time Favourites, da auch er angenehm beruhigend und auch konzentrationsfördernd auf mich wirkt. Orangenöl nehme ich, wenn ich Lust auf Frische habe, da es so angenehm nach Süden riecht.

Du kannst natürlich jedwedes ätherisches Öl zum Mandelöl hinzufügen, dessen Geruch du magst. Achte immer auf die Dosierungsvorschriften, manche ätherischen Öle wirken stark Hautreizend, sodass schon ein Tropfen auf 100 ml Mandelöl ausreicht und alles andere viel zu viel wäre.

Ich finde also, dass Mandelöl ein hervorragendes Geschenk ist. Ich benutze immer das von Byodo Naturkost, da es eigentlich ein Lebensmittel ist. Man kann es einerseits zum verfeinern von Rezepten benutzen und andererseits eben auch als wunderbares Körperöl umfunktionieren.

Schokolade ist eines der schönsten Geschenke zu Weihnachten und für Zwischendurch!

Sie schreit danach sanft in unseren Mündern zu zerschmelzen und uns ganz viele Glücksgefühle auf einmal zu bescheren.

Mir persönlich ist es dabei sehr wichtig, gute Schokolade zu verschenken. Ich greife dabei immer auf Bio-Marken zurück, da ich es wichtig finde, dass Kakao und Zucker aus fairen und ökologischen Quellen bei der Produktion verwendet wird. Denn damit ist für mich klar, dass die Unternehmen jeden einzelnen Mitarbeiter der Produktionskette fair entlohnen und dass Kinderarbeit ausgeschlossen wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt, warum ich lieber zum Bio-Schokolade greife, ist der Zuckergehalt. Dieser ist hier nämlich häufig geringer als in herkömmlichen Schokoladen, was ich sehr schätze. Oftmals kommen auch gesündere Zuckeralternativen zum Einsatz.

Einer meiner liebsten Schokoladenlieferanten ist VIVANI, weshalb du heute auch die wunderbare Weiße Hanf Caramel Schokolade gewinnen kannst.

Die Weiße Hanf Caramel schmeckt vorzüglich – ich liebe es, wie VIVANI es geschafft hat, mit den karamellisierten Hanfsamen einen Crisp-Effekt zu erschaffen. Das Fleur de Sel bietet zudem eine feine Salznote, die hervorragend zum karamellisierten Hanf passt. Ein tolles Weihnachtgeschenk, oder?

Bio-Urlaub auf die schönste Weise!

Corona hat das allgemeine Reiseverhalten ganz schön verändert, oder? Trotz allem finde ich es wunderbar, dass durch all die Einschränkungen mit denen wir dieses Jahr konfrontiert worden sind, so viele Menschen ihre eigene Region und ihr eigenes Heimatland besser kennengelernt haben.

Und genau das möchte ich unterstützen, indem ich dir einen erstklassigen Hotelanbieter für Reiseziele innerhalb Deutschlands und Europas vorstelle: BIO HOTELS.

Ich finde BIO HOTELS schon ziemlich lange extrem cool, da ich persönlich ziemlich wenig von Flugreisen und Standard-Tourismus halte. Es ist einfach nicht gut für die Umwelt und die Kultur der Menschen vor Ort auf Massentourismus zu setzen.

BIO HOTELS verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Hotels die zu BIO HOTELS gehören, zeichnen sich durch ein effizientes Ressourcen- und Energiemanagement aus, d.h. sie haben zu 100% Ökostrom, nutzen Recycling-Materialien, reduzieren Plastik und optimieren kontinuierlich ihren Ressourcenverbrauch.

Die Hotel-Restaurants zeichnen sich durch beste Bio-Qualität aus und alle Hotels sind mit Natrukosmetikprodukten ausgestattet, die du übrigens auch online kaufen kannst. Ich finde, das ist auch ein spannendes Weihnachtsgeschenk für Menschen, die sehr gerne in BIO HOTELS fahren.

Wer also Urlaub in Zeiten von Corona verschenken möchte, dem empfehle ich einen Gutschein für BIO HOTELS – der Gutschein hat eine lange Gültigkeitsdauer und kann eingelöst werden, wenn es uns die Gesetze wieder erlauben.

Regional statt weltweit Urlaub zu machen, ist wie ich persönliche finde, momentan die bessere Entscheidung! BIO HOTELS findest du deutschlandweit, sowie in Österreich, Italien, der Schweiz, Slowenien und Griechenland.

BIO HOTELS hat femclub einen Gutschein im Wert von 250€ zur Verfügung gestellt und ich freue mich riesig, dass ich diesen unter euch verlosen darf.

Selbstgemachte Kerze mit Anti-Erkältungswirkung

Eines meiner Lieblingsgeschenkideen sind selbstgemachte Kerzen. Zum Einen kannst du dir beim Herstellungsprozess Zeit für dich selbst nehmen und ganz viel Spaß daran haben und zum Anderen verschenkst du etwas Selbstgemachtes, was auch noch gesundheitsfördernd ist.

Kerzenwachs hat ja nicht den besten Ruf, da es häufig aus Paraffinen hergestellt wird. Schlimmer noch, wenn diese Kerzen dann auch noch weitere chemische Substanzen als Duftstoffe enthalten – die sind oft vor allem für unsere geliebten Haustiere bedenklich.

Deswegen benutze ich für meine selbstgemachten Kerzen Bio-Sojawachs. Soja ist ein nachwachsender Rohstoff, was ich besonders gut finde.

Ich liebe es, meinen selbstgemachten Kerzen ätherische Öle hinzuzufügen und dadurch einen besonderen Geruch zu erlangen. Heute möchte ich dir eine Anti-Erkältungskerze vorstellen, denn sie erhält 5 ätherische Öle, die besonders gut bei Erkältungskrankheiten sind und verschiedene Wirkungen haben.

Die meisten sind antibakteriell, antiviral und helfen dabei die Nase zu befreien. Zündest du die fertige Kerze an, macht sich also sehr schnell ein angenehmer Duft in deinem Zuhause bereit.

Für deine selbstgemachte Anti-Erkältungskerze brauchst du:

  • 1 sauberes Glas (Ich nehme gerne leere Marmeladengläser o.ä., die maximal 150 ml Fassungsvermögen haben)
  • 1,5 Menge deines gewählten Glases Bio-Sojawachs zum Kerzengießen
  • 1 Docht
  • doppelseitige Fotokleber
  • 1 Wäscheklammer
  • 1 Stift
  • Ätherische Öle:
    • Zitrone (20 Tropfen)
    • Ravintsara (20 Tropfen)
    • Lorbeerblätter (10 Tropfen)
    • Latschenkiefer (5 Tropfen)
    • Thymian (5 Tropfen)

So stellst du deine selbstgemachte Anti-Erkältungskerze her:

Klebe den Docht mit Hilfe des doppelseitigen Klebers mittig am Boden des Glases fest und fixiere den Docht senkrecht nach oben, indem du ihn wie auf dem Bild mit einer Wäscheklammer fixierst oder einfach um den Stift wickelst, den Du quer auf dem Glas platzierst. Bring das Wachs im Wasserbad zum Schmelzen, füge die ätherischen Öle hinzu und fülle es vorsichtig in das Glas. Am besten legst du etwas Küchenpapier darunter, da leicht etwas daneben gehen kann. Nun lässt du das Wachs mehrere Stunden abkühlen, bis es vollständig fest wird. Ungeduldige können die Kerze auch vorsichtig in den Kühlschrank stellen. Spüle alle Utensilien gut mit heißem Wasser ab.

Gewinne mein für dich zusammengestelltes Wellness verschenken-Paket

Du kannst ein Wellness verschenken-Paket aus all den tollen Sachen gewinnen, die ich dir in diesem Beitrag vorstelle.

Das Selbstliebe-Ritualpaket hat folgenden wundervollen Inhalt:

  • 1 Mandelöl von Byodo-Naturkost
  • 1 Buch “Ätherische Öle in der Erkältungszeit”
  • Je 1 Fläschchen ätherisches Öl: Zitrone, Ravintsara, Lorbeerblätter, Latschenkiefer, Thymian
  • 1 Tafel Weiße Hanf Caramel von VIVANI
  • 1 BIO HOTELS Gutschein im Wert von 250€

 

Das Gewinnspiel beginnt am 09.12.2020, 4:44 Uhr. Teilnahmeschluss ist der 16.12.2020, 22:22 Uhr.

Du möchtest das Wellness verschenken-Paket gerne gewinnen?

Dann schau direkt beim Originalbeitrag auf femclub vorbei und verrate Julia kurz in den Kommentaren, über welches Wellness-Geschenk du dich am meisten freuen würdest und warum?

Ähnliche Beiträge

Teile deine Gedanken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgst Du mir schon auf Pinterest?
Folgst Du mir schon auf Pinterest?

Wir sind bereits über 15.000 auf dem Weg zu mehr Leichtigkeit!

Send this to a friend